Umgangsweise mit Corona

Umgangsweise mit Corona-Virus im Einzelhandel und Handwerk

Liebe Kundschaft,

nach unserem aktuellen Kenntnisstand gilt eine Fahrradwerkstatt als Systemrelevant, was bedeutet, dass die Werkstatt der Fahrradgarage-Gleichen vorerst geöffnet bleibt (zusätzlich di. und do. von 10:00-16:00).

Dies geschiet unter folgenden Sicherheitsmaßnahmen:

  • Die Reparaturannahme erfolgt an der Türschwelle nach telefonischer Anmeldung. Es wird ein kleiner Check gemacht mit anschließender Rücksprache mit Ihnen (im Nachhinein, telefonisch). Ausnahmen sind: klar eingegrenzte Reparaturen wie ein Schlauchwechsel.
  • Für die Reparaturausgabe bitten wir Sie um einzelnes Eintreten in die Werkstatt und um Bezahlung per EC-Karte (Handschuhe liegen bereit)
  • Der klassische Ladenverkauf ist vorerst ausgesetzt. Bei Interesse an einem Neurad führen wir die Beratung telefonisch durch. Sie erreichen uns dienstags bis freitags von 9-18 Uhr und samstags von 9-13 Uhr unter der Mobilnummer: 0170-8090566.
  • Sie können einen Teil unsere Angebotes auch auf unserem Online Marktplatz anschauen und kaufen. Die Auslieferung erfolgt durch Abholung kontaktlos.

Uns ist klar, dass dies ein Ausnahmezustand ist. Bei Unsicherheiten einfach anrufen. Die Regelungen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen aufgestellt und sind bemüht, Sie auf dem aktuellen Stand zu halten.

Und das Wichtigste überhaupt: Wir müssen zusammenhalten! Zeiten der Krise, sind auch immer Zeiten, in denen wir die Chance haben, einander zu helfen, miteinander zu wachsen und gestärkt daraus hervorzugehen.

In diesem Sinne – es grüßt Sie herzlich

Ihr Team von der Fahrradgarage-Gleichen