Liteville-Bikes stehen für deutsche Ingenieurskunst, Zuverlässigkeit, Wertstabilität und vor allem jede Menge Fahrspaß.

Alle Litevilles …

  • sind innovativ und zugleich evolutionär konstruiert (jede Weiterentwicklung basiert auf dem Vorgänger und den Erfahrungen der Kunden)
  • haben 10 Jahre Garantie auf den Rahmen (unter großzügigen Bedingungen)
  • kommen serienmäßig mit eingebautem „Fahrspaß“

Seit 2020 neu im Programm: Das elektrifizierte 301 und das 4one, ein Gravelbike für Puristen.

Du liebst das Biken?
Suchst ein Bike für jede Situation?
Das Material soll Dein volles Potential unterstützen? Was Dir fehlt, ist die volle Kraft eines E-Motors?

Die Legende. Mit E-Motor.
Das Liteville 301-CE Mk1, gemacht aus der einzigartigen DNA der 301 Familie, ausgerichtet für härteste Beanspruchung und bereit, die Geschichte des 301 auch im Bereich E-Mobilität weiter zu schreiben. Das 301-CE ist für den kompromisslosen Geländeeinsatz konzipiert und gebaut. Der Werkstoff Carbon ermöglicht die perfekte optische und technische Integration von Motor und Akku in den Hauptrahmen und erreicht zusammen mit dem Aluminium-Hinterbau maximale Steifigkeitswerte.

Kompromisslos E-Bike
Das Liteville 301-CE ist eine neue, von Beginn an konsequent als E-Bike konzipierte Konstruktion. Eine optimal abgestimmte Kinematik, die an Motorkraft und Antriebseinfüsse angepassten Drehpunkte und der tief montierte Akku ergeben ein wendiges, spielerisches Fahrverhalten mit extrem breitem Einsatzbereich und sorgen für ungeahnten Fahrspaß.

Du möchtest auf Straße und im Gelände die maximale Performanz? Du liebst es nach Feierabend über Deine Hausrunde durch Wald und Wiesen zu surfen?
Das Liteville Gravelbike mit FAZUA-Antrieb! Als motorisierte Variante übernimmt das E-ONE die Geometrie vom 4-ONE, gleiches gilt für alle Features, wie die Aufnahme für eine EIGHTPINS-Sattelstütze oder die ENVE-Gabel mit Syntace Steckachse.

Beim Antrieb greifen wir auf das revolutionären FAZUA Antriebssystem aus Deutschland zurück. Schlank, leicht und keinen zusätzlichen Tretwiderstand beim Überschreiten der Unterstützungsgrenze. Der elektrische Antrieb ist nahezu lautlos, hat einen Freilauf, der über 25 km/h entkoppelt und ist mit 2-fach Kettenblattsystemen kompatibel.

Du suchst die letzte Antwort auf die Frage nach der eierlegende Wollmilchsau unter den Fahrrädern? Du fühlst Dich auf Trails genauso wohl wie im Wiegetritt auf der Straße? Dann ist dieses FOUR IN ONE unser Angebot.

Du suchst ein...
stabiles, leichtes und vielseitiges Hardtail?
zeitloses, wunderschönes, stilvolles Schmuckstück?
wartungsfreies, zuverlässiges Bike?

Mit einem Liteville H-3 findest du einen Partner, der sich ideal nach deinen Bedürfnissen anpassen lässt.

Du liebst das Biken?
Suchst ein Bike für jede Situation?
Das Material soll dein volles Potential unterstützen?

Das Liteville 301 ist das Schweizer Taschenmesser unter den Bikes.

Jetzt in der 15ten Variante. Neue Linear Steering Geometrie mit einem flachen Lenkwinkel und großen Laufraddurchmessern mit bisher unbekannter Beherrschbarkeit und Kurvenpräzision.  27.5˝ oder 29˝ Laufräder können in ein und demselben Rahmen gefahren werden, und dies ohne Kompromisse.
Megasteif, stabil, leicht und bergauf wie bergab potent.
Ein Bike, das alles mitmacht! Das Liteville 301 mk15 gibt es als Werksmachine in den Varianten Trail oder Enduro. Natürlich auch als Rahmenset zum Selbstaufbau.

Du liebst alpines Gelände?
Bikeparks sind Dir willkommen?
Bei der "gewöhnlichen" Tour soll es auch Spaß machen?

Für alle, die es etwas härter mögen, ist das Liteville 601 die richtige Wahl.

Die Evolution vom ursprünglichen Long-Travel-Bike zum reinrassigen Downhiller mit 210 mm Federweg. Der mehrfach konifizierte Rohrsatz für maximale Belastbarkeit, die Racegeometrie und die angepasste Liteville 4-Gelenk-Kinematik, alles am Liteville 901 Mk3 wurde aus 2 Jahre Worldcuperfahrung entwickelt.

Das Liteville 901 wird dich begeistern und dir den Unterschied an Souveränität gegenüber anderen Bikes zeigen.

Das neue Liteville 301 Mk14 markiert den bisher größten Entwicklungssprung in der 301 Historie.
Was immer Du auch auf den Hometrails oder im Urlaub vorfinden wirst, mit diesem Rad wirst Du alles mit maximalem Fahrspaß begegnen.

Das Magazin bike hat in der Ausgabe 09/2017 mit dem Ergebnis „Super“ getestet.

Das Magazin MOUNTAINBIKE hat in der Ausgabe 07/2017 das neue Liteville 301 Mk14 mit dem Ergebnis „Überragend“ getestet.

Liteville Testcenter & Beratung

Als größtes Testcenter für Liteville-Bikes in Norddeutschland haben wir in der Regel Testräder aller Liteville-Modelle in allen Größen vorrätig.

Auf Wunsch passen wir die Testräder Euren Bedürfnissen (Körpergröße, Proportionen, Fahrstil und Einsatzbereich) an. Denn neben der Rahmengröße – vielmehr der Rahmenlänge – entscheidet auch das Vorbaumaß, die Lenkerform und Lenkerbreite sowie der Federweg über Ergonomie und Fahreigenschaften des Rades.

Da ernsthaftes Testen nur unter realen Bedingungen funktioniert, bieten wir geführte Testfahrten u.a. im Harz an (Feedbacks zu unseren Testfahrten findest Du im Gästebuch).
Für die, die es nicht abwarten können, hält aber auch unser Hausberg direkt hinter dem Ladengeschäft jede Menge Trails für eine aussagekräftige Testfahrt bereit.

Und natürlich stehen wir Euch auch bei der Wahl des Aufbaus (Laufräder, Schaltgruppe, Bremsen etc.) gern mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir eine optimale Lösung, sei es hinsichtlich der Performance, des Gewichts oder beim Preis.

Bitte beachtet: Bevor Ihr eine lange Reise zu uns antretet, bitten wir Euch um eine kurze Terminabsprache (Anruf oder Mail), damit wir das Wunschrad in der passenden Größe auch bereitstellen können.

Hier geht es zum Kontaktformular und hier geht es für weitere Infos direkt zu Liteville!